Hobby-Kleinfeldturnier 2021

EINFACH NUR KICKEN…
Unter diesem Motto findet nach einjähriger Coronapause unser Kleinfeldturnier für Hobbymannschaften wieder statt. Wir wollen wieder LEBEN auf unsere Sportanlage bringen und nach der nun noch längeren (vom STFV zwangsverpflichteten) Pause starten wir unser eigenes Turnier.

Termin der Veranstaltung:
Samstag, 19.06.2021, ab 10 Uhr
5+1 Regel
Es wird auf bis zu max. 4 Feldern gespielt. Bei Schönwetter am Rasen, bei Schlechtwetter am Kunstrasen.
€ 70,- Nenngeld (davon bekommt ihr einen € 20,- Kantinengutschein)

Die sportlichen Turnierregeln werden hier veröffentlich werden!

Anmeldungen
0660 4649524
johannes.tunner@gmail.com
Online-Anmeldeformular (siehe unten)

Einzahlung des Nenngeldes am Turniertag in BAR. Die Anmeldung ist erst mit einer Rückbestätigung unsererseits gültig.

COVID-INFOS:
Wir bitten die Teilnehmer, laut unserem Vereins-Präventionskonzept,  entweder GETESTET / GEIMPFT / oder als GENESENER zu kommen. Bei der Turnieranmeldung muss jeder seinen „Status“ vorweisen können.

 

Anmeldeformular Kleinfeldturnier 2021

Das könnte dich auch interessieren...

KM1 siegt 4:0 zum Saisonauftakt!

Ganze 280 Tage nach dem letzten Meisterschaftsspiel durfte unsere Unterliga Elf wieder ran. Das Match hat für euch Hans-Jörg Lebenbauer zusammengefasst. Auch unsere KM2 hat sich gut präsentiert, leider in letzter Minute den Ausgleich in Peggau kassiert. Spielbericht USV gegen Deutschfeistritz 06.08.2021

Teamsports Herko neuer Hauptsponsor!

Im Rahmen des Steirer-Championscups haben die Glücksengerl Alessia und Valentina (die Töchter von Abwehrchef Stefan Wenter) Teamsports Herko und Cortolezis Partner Rechtsanwälte zu unseren neuen Hauptsponsoren der beiden KMs gemacht. Wir danken ausdrücklich allen Teilnehmern, die uns hier so großzügig unterstützt haben! Ab nun heißt es USV Teamsports Herko Kainbach-Hönigtal I (in der Unterliga Mitte)

Vorbereitungsupdate KM2

Nach der Verschmelzung der Kainbach Juniors mit der KM 2 und dem erfolgreichen Trainingsauftakt am 31.5 standen mittlerweile zahlreiche Testspiele und Trainingseinheiten auf dem Programm. In den teilweise sehr intensiven Trainings, mit einer durchschnittlichen Trainingsbeteiligung von 26 Spielern, wurde sowohl an konditionellen als auch an taktischen Grundlagen gearbeitet. Erfreulich hierbei ist auch das wir 3