Osterspeisensegnung

Schon zum dritten Mal war unsere Sportanlage Schauplatz der alljährlichen Osterspeisensegnung der Pfarre Graz-Ragnitz. Viele Menschen pflegten diesen Brauch gemeinsam mit Diakon Peter Weinhappl und wir sind froh, als Gastgeber fungieren zu dürfen.
Hans-Jörg Lebenbauer war vor Ort und erzählt seine Sicht der Dinge.

Anpfiff zu den Osterfeierlichkeiten im Waldstadion Kainbach!

Wie schon im vergangenen Jahr fand eine der Osterspeisensegnungen in unserer Gemeinde am Karsamstag um 09:30 Uhr auch wieder im Waldstadion Kainbach statt.

“Wasser” gab es nicht nur für die Osterspeisen, sondern auch vom lieben Gott von oben – der übliche Waldstadionregen. Trotz allem war unsere Tribüne voll – mich als glühendem USV-Fan hat ein wenig der Neid gepackt – geschätzt waren es 300 – 400 Personen.

Diakon Peter WEINHAPPL führte in seiner humorigen Art die Segnung durch (inklusive seinem obligatorischen Osterwitz – leider nicht gemerkt). Nach dem “Schlusspfiff” verließen alle, wie in letzter Zeit auch unsere USV-Fans, zufrieden das Waldstadion – nur das Funkeln in den Augen war aufgrund der Vorfreude auf die Osterjause größer!

Frohe Ostern wünscht vom Spielfeldrand Hans-Jörg LEBENBAUER

Schmankerl am Rande: Diakon WEINHAPPL war so in seinem Element, dass er fast auf die Segnung mit dem Weihwasser vergaß ! Dies machte er wieder gut, indem erwirklich alle Körbe ausgiebig weihte.

Das könnte dich auch interessieren...

Trainerwechsel KM1 / Oberliga Mitte

Neuer Trainer für USV Kainbach-Hönigtal: „Marcelo Zeiner übernimmt das Oberliga Team“ Nach äußerst positiven Gesprächen und freut sich der USV Kainbach-Hönigtal bekannt zu geben, dass ein neuer Trainer für das Team in der Oberliga Mitte West gefunden wurde. Marcelo Zeiner wird ab sofort das Traineramt bekleiden und das Team auf neue Erfolge vorbereiten. Marcelo Zeiner